Der Chorgemeinschaft „Mariä Himmelfahrt“ obliegt in erster Linie die Gestaltung der Liturgie, besonders an den Hochfesten. Gerade die Werke der Wiener Klassik, wie z. B. Messen von W. A. Mozart, Joseph und Michael Haydn sind die bevorzugte Literatur dieses Chores.